Vorhang auf für das Kolpingtheater Aschau

Auf alle Theaterfreunde wartet im Herbst ein ganz besonderes Schmankerl. Die
Partnerbühne der Tulfer Dorfbühne – das Kolpingtheater Aschau im Chiemgau – kommt für
ein Gastspiel nach Tulfes.
Sie werden das Stück „Das Streichquartett“ von Szöke Szakall zum Besten geben, welches
sie bereits in Bayern sechsmal erfolgreich aufführten und bei den Zuschauern für
Begeisterung sorgte. Neben guter Unterhaltung und vielen potenziellen Lachern wartet
diese Produktion noch mit einem besonderen Highlight auf: als Spieler beteiligt ist der
Obmann der Tulfer Dorfbühne Gottfried Eller. Noch während die Proben und Aufführungen
für die letzte Produktion der Tulfer Dorfbühne in vollem Gange waren, pendelte Gottfried
regelmäßig nach Aschau um an den Proben teilzunehmen.
Viele Vereinsmitglieder machten sich dann vor Ort selbst ein Bild vom Stück und konnten es
nur mit dem Prädikat „sehr sehenswert“ versehen. Daher unsere klare Empfehlung:

Das Streichquartett

von Szöke Szakall / Regie: Marianne Neumüller und Ute Trost

Sa 29. Oktober 2022

Beginn um 20:15 Uhr

Gemeindezentrum Tulfes

Inhalt:

Der geschäftstüchtige Direktor Schwarz und seine Gattin Bella erwarten Herrn Sommer,
einen wichtigen Geschäftspartner. Zum vollkommenen Gelingen des Abends samt erhofften
Geschäftsabschluss sollte ein „betriebseigenes Streichquartett“ mit schöner Musik
beitragen.
Die vier „Virtuosen“, allesamt völlig unmusikalisch, geraten in arge Bedrängnis, als die
Stunde der Wahrheit naht. Wie sich aber aus der Affäre ziehen?
Da müssen schon einige Dinge passieren…

Die Tulfer Dorfbühne und das Kolpingtheater Aschau im Chiemgau freuen sich auf euren
Besuch und einen unterhaltsamen Theaterabend!

Märchenwanderung 2022

Auch in diesem Jahr waren wir wieder bei der Märchenwanderung am Tulferberg vertreten und spielten eine verkürzte Version von „Tischlein deck dich“.
Didi Kunze nahm sich diesem kleinen Projekt an und inszinierte, zusammen mit seinem Team, vor toller Kulisse ein durchaus heiteres und unterhaltsames Stück für Jung und Alt.

v. links: Sandro Steinlechner (Müller), Manfred Wallinger (Wirt), Didi Kunze (Tischler), Hermann Junker (Erzähler), Daniel Viertl (Drechsler)

Der Ausschuss seit 2022

Der Ausschuss der Tulfer Dorfbühne seit 19. März 2022:

Gottfried Eller, Obmann
Martina Kirchmair, Obmannstellvertreterin
Daniela Graßmair, Kassierin
Vanessa Markart, Kassierinstellvertreterin
Andreas Arnold, Schriftführer
Hannes Angerer, Beirat
Daniel Viertl, Beirat
Karin Lechner, Beirätin

Unseren Verstorbenen zum Gedenken

Die meisten Theatertermine finden Sie übersichtlich auf der Homepage des Theaterverbandes Tirol: