Kulissen angekauft

 

Nach Auflösung der Volksbühne Blaas (Breinößl) erwarb Tulfer Dorfbühne wertvolle Kulissen

Kunstwerke aus längst vergangenen Tagen

Das traditionsreiche Breinößl schloss am Silvestertag 2005 für immer seine Pforten. Die Tulfer Dorfbühne erwarb aus diesem Anlass besonders schöne und wertvolle Prospekte und Hintersetzer, gemalt von heute nicht mehr lebenden Tiroler Künstlern. Ebenfalls angekauft wurde eine komplette freie Gegend, welche der Tulfer Dorfbühne noch gefehlt hat. Bevor die Kostbarkeiten zum Einsatz kommen, werden sie aber noch einige notwendige – kleinere – Restaurierungsarbeiten über sich ergehen lassen müssen.

Diese Prospekte (rechts eine Detailaufnahme) sind ca. 40 Jahre alt und wurden auf Bestellung von Kurt Blaas von Fritz Strobl gemalt

Hintersetzer

Freie Gegend