Der verkaufte Großvater
 von Anton Harnik, Regie: Pepi Grießer  Mitwirkende       
Generalprobe für Kinder und Senioren:
17. Juni 1995, 15 Uhr

Premiere: 17. Juni 1995, 20.15 Uhr
Termine: 18., 24., 25. Juni

Reichlich ernten will der ohnehin schon reiche Haslinger. Er kauft dem verarmten Kreithofer den Großvater ab – freilich nicht ohne Hintergedanken. Aber macht sich diese Investition auchb ezahlt? Besitzt der lebensfrohe und listige Großvater wirklich die zwei Häuser, auf die es der Haslinger abgesehen hat? Macht dem Haslinger die Hochzeit zwischen dem Kreithofersohn und seiner Tochter einen Strich durch die Rechnung?